Sicherheit und Fonds: Geht das?

Sicherheit und Fonds
Aktuell niedrige Zinsen führen zu Kaufkraftverlusten. Sie belasten somit die Sparer.  Die einzige Chance auf einen Ausgleich sind höhere Zinserträge über alternative Kapitalanlagen.  Diese sind jedoch meist mit zum Teil erheblichen Risiken verbunden.

Ein vernünftiger Weg

Niedrigzinsphasen können sich genauso, wie die Risiken im übrigen Kapitalmarkt ändern.  Ideal wäre ein angepasstes System. Also ein System, in dem Sie individuell Gewinne sichern und das übrige Kapital aufteilen können.

Wählen Sie ein Risiko-Verhältnis zwischen 0%-100%. Erzielte Gewinne können Sie nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis wann immer Sie wollen sichern. Selbstverständlich werden auch die gesicherten Kapitalanteile verzinst.

Wir zeigen Ihnen wie!

Die Beiträge können jeden Monat angepasst werden und somit ist auch Ihr persönliches Sicherheitsbedürfnis gewährleistet..

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns einfach an. Wir zeigen Ihnen gern, wie Sie Ihre Chance auf Erträge gestalten können.

Florian Filipovic

Von 

Geschäftsführer
Fachwirt für Versicherungen und Finanzen
florian.filipovic@gfv-finanzdienst.de
Telefon: +49 (0)451 / 450 569 14

  • facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.